Psychotherapie hilft!

"Ich bin frei, denn ich bin einer Wirklichkeit nicht ausgeliefert, sondern kann sie gestalten."

Paul Watzlawick

Verständnis von Psychotherapie 

Psychotherapie dient in erster Linie der Wandlung von seelischen Leiden. In einer psychotherapeutischen Behandlung begibt sich der Hilfesuchende gemeinsam mit dem Therapeuten auf eine geführte Reise in seine Seelenlandschaft. In meinem Verständnis bedeutet Psychotherapie auch zu erkennen, dass Krisen in Wirklichkeit Chancen zum Wachsen sind. Wenn wir in der Lage sind, die Herausforderungen des Lebens als „Forderungen von Innen“ zu betrachten, verändert sich alles. Dann sind wir den Umständen nicht mehr ausgeliefert. Wir übernehmen Verantwortung und werden zum aktiven Gestalter unseres Lebens. Oft ist unsere Persönlichkeit überlagert von negativen Glaubenssätzen, Ängsten und Blockaden, die von der Psyche als Selbstschutzmechanismus ausgebildet wurden. Insofern geht es in meinem Verständnis von Psychotherapie nicht darum, den Menschen zu ändern, es geht darum all diesen Ballast abzulegen, der nicht zu uns gehört, und sich selbst wieder zu finden.

Psychotherapie hilft deine Stärken und Fähigkeiten zu reaktivieren

Ein häufiger Irrglaube ist, dass Psychotherapie nur Menschen mit Depressionen, Angststörungen, Essstörungen oder gravierenden traumatischen Ereignissen hilft. Tatsächlich ist humanistische Psychotherapie bzw. psychologische Beratung für alle Menschen geeignet. Ich sehe eine Hauptaufgabe meiner therapeutischen Arbeit darin, die Selbstwirksamkeit meiner Klienten zu reaktivieren. Selbstwirksamkeit ist die Überzeugung eines Menschen, auch schwierige Situationen und Herausforderungen erfolgreich bewältigen zu können. Es ist ein Gefühl von "ich kann etwas tun" und ein Vertrauen in die Welt. Ich will, dass wir deine Fülle an vorhandenen Stärken und Fähigkeiten aufgreifen und wieder für Dich nutzbar machen.

Wachstum und Persönlichkeitsentwicklung durch Psychotherapie

Unsere Persönlichkeit ist kein starres Ergebnis unserer Gene. Genauso wenig ist die Entwicklung unserer Persönlichkeit im Kindes- oder Jugendalter schon vollendet. Das Gegenteil ist der Fall: Je mehr Bewusstsein wir über uns selbst erlangen, umso mehr können wir auf uns und unsere Lebensumstände Einfluss nehmen. Persönlichkeitsentwicklung ist also ein lebenslanger Prozess. In der Psychotherapie sind vor allem diejenigen Fähigkeiten wichtig, die in der Kindheit und Jugend, zum Beispiel durch Traumatisierungen, nicht altersentsprechend ausgebildet werden konnten. Ein Kind, das beispielsweise kein Urvertrauen aufbauen konnte, wird als Erwachsener höchstwahrscheinlich erhebliche Schwierigkeiten damit haben, Beziehungen einzugehen. Psychotherapie bietet in solchen Fällen Möglichkeit zur Nachreifung der eigenen Persönlichkeit.

Psychotherapie basiert auf Vertrauen

Ich biete in meiner Praxis eine offene und wertschätzende Atmosphäre, mit Hilfe derer wir gemeinsam das für dich Wichtige herausfinden. In meiner therapeutischen Arbeit steht immer das Individuum mit seiner ganz persönlichen Geschichte, seinen Ressourcen und Bedürfnissen im Vordergrund. Ich bin davon überzeugt, dass Methoden niemals vor dem Menschen stehen, sondern der Psychotherapie lediglich als Werkzeug dienen. Das wichtigste in der therapeutischen Arbeit ist mir das Vertrauensverhältnis zwischen mir als Therapeutin und dir als Klient/in. Du bist Experte für deine Wünsche und Bedürfnisse. Ich bin die Expertin des Prozesses, die dich auf dieser Reise ermutigt, Fragen stellt und dich zu dem führt, was manchmal vergessen scheint.

Psychotherapeutische Kompetenz - das unterscheidet mich von anderen

  • Humanistischer Ansatz: Ich glaube zutiefst an die Fähigkeit des Menschen, sich persönlich weiterentwickeln zu können und sich selbst zu verwirklichen. Wir alle brauchen nur die richtigen Rahmenbedingungen dafür.

  • Bedingungslose Wertschätzung und Akzeptanz

  • Empathische Therapie auf Augenhöhe: Alles, was Du brauchst, um voll im Leben zu stehen, steckt in Dir. Gemeinsam finden wir deine Ziele, lösen die Blockaden und erschaffen die richtigen Rahmenbedingungen für dein persönliches Wohlbefinden.

  • Intensive fortlaufende Selbsterfahrung: Ich kenne meine Methoden nicht nur theoretisch, ich habe sie selbst erfahren dürfen und kenne ihre kraftvolle Wirkung.

  • Ich respektiere Dein Tempo und gehe behutsam mit Dir mit. Genau in der Zeit, in dem Tempo und in der Tiefe wie Du es dir wünscht und wie Du es brauchst.

  • Interkulturelle KompetenzDurch meine türkische Herkunft bin ich besonders sensibilisiert für kulturelle Aspekte und die Herausforderungen, die sich daraus ergeben können. Gerne biete ich die Therapiesitzungen auch in türkischer Sprache an.

  • Regelmäßige Fortbildungen und Supervision sehe ich als selbstverständlichen und notwendigen Teil meiner Arbeit an. 

 
 

Sevil Özdemir

Heilpraktikerin für Psychotherapie

Praxis für Coaching und Psychotherapie in Stuttgart

Beratung und Therapie auch auf Türkisch

0179 611 32 26

Johannesstraße 58,

70176 Stuttgart

Arbeitsgemeinschaft 3 im Westen

  • Schwarz Instagram Icon
  • Schwarz Facebook Icon